SO YOU PLANT YOUR OWN GARDEN AND DECORATE YOUR OWN SOUL,
INSTEAD OF WAITING FOR SOMEONE TO BRING YOU FLOWERS.
AND YOU LEARN THAT YOU REALLY CAN ENDURE...
THAT YOU REALLY ARE STRONG,
AND YOU REALLY DO HAVE WORTH.
AND YOU LEARN AND LEARN...
WITH EVERY GOODBYE YOU LEARN.
(aus: "Comes The Dawn" von Veronica A. Shoffstall)

Mann, Mann, Mann. Jedes Mal, wenn ich hier was poste, das gleiche: Semi-professionelle, deepe, wannabe-Tumblrfamous-Fotos. Sorry dafür. Aber was soll ich machen? Ich studiere nunmal Fotografie ("Kann man das überhaupt studieren?") und hab kein Geld für neue Klamotten oder krassen Beauty-Scheiß. Fotos sind das naheliegendste und machen mir Spaß. Also Ruhe. Ich könnte natürlich auch mal ein Outfit fotografieren, aber ich hab eh immer nur die gleiche kaputte schwarze Jeans + Gammelpulli oder Strumpfhose mit Kleid an. Aber vielleicht kann man da ja was machen.
Thats all, y'all.
Kira.

Kommentare:

  1. Das ist viel schöner als überall das gleiche Fashion-Gedöhns und den Beauty-Kram zu sehen!
    Zwei wundervolle Fotos sind das geworden. Mir gefällt es jedenfalls. Weiter sooo :)

    Liebste Grüße,
    My little crazy Universe

    AntwortenLöschen
  2. die fotos sind super cool, also bitte nicht aufhören! wer braucht schon immerzu coole klamotten. pff tzz pff überbewertet :D

    AntwortenLöschen
  3. kira du machst wunderschöne fotos, die werden bestimmt selbst mit gammelklamotten gut. und das gedicht ist eines der schönsten gedichte überhaupt. x

    AntwortenLöschen
  4. Boah Kira, das ist sooo schön! Ich liebe die Farben, die Proportionen (klingt das seltsam?). Ich könnte mir deine Bilder jedes Mal stundenlang ansehen. Du triffst damit einfach immer ins Schwarze! Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen